Werbung


1. FC Union Berlin - FC Augsburg Vorschau: Reaktion nach „Ohrfeige“ gegen Angstgegner

Vorschau auf Union Berlin gegen FC Augsburg

Bildquelle: Harleypaul on Tour [], (Bild bearbeitet)

Nur drei Tage nach der deftigen Pleite in Leverkusen bekommt der 1. FC Union Berlin am heutigen Mittwoch die Chance auf Wiedergutmachung. Um 20.30 Uhr wird das Heimspiel gegen den FC Augsburg angepfiffen. Zudem wollen sich die Eisernen im letzten Auftritt im Stadion An der Alten Försterei des Jahres 2022 mit einem Dreier von den Fans verabschieden. Das schwächelnde Kellerkind kommt gelegen, allerdings tun sich die Eisernen mit Siegen gegen den FCA schwer. Unsere 1. FC Union Berlin FC Augsburg Vorschau.

Nun ist es passiert: Nachdem der 1. FC Union sensationell die Bundesliga sieben Spieltage anführte, wurde die Eisernen am vergangenen Wochenende heftig vom Thron geschubst. Mit 0:5 kamen die Köpenicker bei Bayer Leverkusen unter die Räder und mussten die Tabellenführung an den FC Bayern abtreten.

Nach „Ohrfeige“ von Leverkusen hofft Union-Coach Fischer auf „Reaktion“

Aber auch wenn der Höhenflug sein Ende gefunden hat, ist der aktuelle 3. Platz in der Bundesliga Tabelle für Union Berlin immer noch außergewöhnlich und nicht hoch genug einzuschätzen. Dennoch schmerzt die Klatsche von Leverkusen, zumal der 1. FCU auch zuvor beim VfL Bochum (1:2) auswärts bei einem Kellerkind verlor.

Ich fand’s schon eine Ohrfeige“, erklärte Union-Trainer Urs Fischer am Dienstag auf der Pressekonferenz mit Blick auf die Niederlage in Leverkusen und hofft auf „eine Reaktion“ am Mittwoch im letzten Liga-Heimspiel des Jahres gegen den FC Augsburg.

1. FC Union: Nach Punktverlusten immer siegreich

Die Partie des 14. Spieltags kann der 1. FC Union Berlin durchaus zuversichtlich angehen. Denn wenn die Eisernen in dieser bärenstarken Saison Rückschläge erlitten haben, ließen sie sich davon nicht aus der Bahn werfen. Wir erinnern: Nach jedem nicht gewonnenen Ligaspiel fuhren die Rot-Weißen einen Sieg ein.

Den beiden Pleiten in Frankfurt (0:2) und Bochum (1:2) ließ Union Siege beim VfB Stuttgart (1:0) und daheim gegen Gladbach (2:1) folgen - wenn auch jeweils in letzter Minute. Auch nach den beiden Unentschieden gegen Mainz 05 (0:0) am 2. bzw. den FC Bayern (1:1) am 5. Spieltag gab es einen Dreier. Erst gegen Rattenball Leipzig (2.1), dann beim 1. FC Köln (1:0).

Heimstarker 1. FC Union will gegen FCA 4. Heimsieg in Folge

Die Mannschaft ist gefestigt, kann mit Rückschlägen gut umgehen und ist mental stark genug, um sich von der Leverkusen-Klatsche nicht aus der Bahn werfen zu lassen. Außerdem findet die Partie gegen den FC Augsburg im eigenen Wohnzimmer statt. Und das Stadion An der Alten Försterei ist auch weiterhin eine eiserne Festung.

In der Bundesliga ist der FCU saisonübergreifend seit zwölf Spieltagen ungeschlagen. In der laufenden Spielzeit hat die Fischer-Elf fünf von sechs Heimspielen siegreich gestaltet. Einzig Branchenprimus Bayern konnte beim 1:1 Zählbares entführen. Zuletzt gab es gegen Gladbach, Borussia Dortmund und den VfL Wolfsburg drei Heimsiege in Folge. Die Serie soll gegen den FC Augsburg ausgebaut werden.

Urs Fischer über schwächelnden FC Augsburg: „Die sind eklig“

Beim FC Augsburg lief es in den vergangenen Wochen alles andere als rund. Die Fuggerstädter holten nur zwei magere Punkte aus den letzten fünf Partien. Die vergangenen beiden Ligaspiele wurden je mit 1:2 in Stuttgart und daheim gegen Eintracht Frankfurt verloren. In der Tabelle rangiert der FCA mit 14 Punkten auf Rang 14, der Abstand zur Abstiegsregion beträgt nur drei Zähler.

 

 

Doch ein Selbstläufer wird das Kräftemessen mit dem FC Augsburg für die Unioner nicht. „Die stehen dir auf den Füßen, die sind eklig, spielen viele lange Bälle und sehr körperlich“, analysierte Urs Fischer den kommenden Gegner und weckte damit durchaus Erinnerung an seine eigene Mannschaft.

FC Augsburg mit Führungs-Dilemma - FCA punkten auswärts besser als daheim

Abgesehen von fehlenden Siegen fällt beim Blick auf die letzten Spiele des FC Augsburg noch etwas auf. Denn die Fuggerstädter sind während ihrer fünf Spiele umfassenden Sieglos-Serie stets in Führung gegangen. Konnten diese allerdings nie verteidigen. „Jetzt geht es darum, eine Führung auch mal länger zu halten oder dass eine oder andere Tor nachzulegen“, hoffte Augsburg-Trainer Enrico Maaßen auf eine Trendwende in der Hauptstadt.

Dabei kann Maaßen auch auf die Auswärtsstärke seiner Truppe bauen. Zwar gab es zuletzt in der Fremde zwei Pleiten (Stuttgart, Köln), doch insgesamt ist die Auswärtsbilanz mit je drei Siegen und Niederlagen ausgeglichen. Genau wie das Torverhältnis (9:9). Damit hat der FCA auswärts mehr Punkte (9) geholt als vor heimischer Kulisse (5, nur ein Sieg in sieben Heimspielen).

1. FC Union vs. FC Augsburg: Direktvergleich - Nur ein Union-Sieg

Aus Sicht der Eisernen ist die Bilanz gegen den FC Augsburg zum Vergessen. Nur eins von zehn Duellen in der 1. und 2. Liga konnten die Eisernen zu ihren Gunsten entscheiden. Vier Siege landeten die bayerischen Schwaben, fünfmal trennte man sich mit einem Unentschieden.

Auch die sechs Vergleiche in der Bundesliga sprechen eine klare Sprache - ein Sieg, zwei Remis und drei Niederlagen aus Union-Sicht. Den einzigen Dreier gegen den FCA konnten die Köpenicker im Jahr nach dem Aufstieg feiern, 2:0 im Januar 2020. Drei der vergangenen vier Vergleiche gingen verloren (1 Remis), wobei dem 1. FC Union letzte Saison zweimal ohne Treffer blieb - 0:0 zu Hause, 0:2 in Augsburg! Diese maue Bilanz wollen die Hauptstädter am Mittwochabend mit einem Heimsieg etwas aufpolieren.

Union Berlin - FC Augsburg: Voraussichtlichen Aufstellungen

Beim 1. FC Union Berlin dürfte Trainer Urs Fischer nach der 0:5-Klatsche in Leverkusen einige Startelf-Änderungen vornehmen. Im Sturm könnte Sven Michel anstelle von Jordan, der sich seit einigen Wochen im Formtief befindet, an der Seite von Sheraldo Becker auflaufen. Zudem könnte in der Dreierkette Danilho Doekhi den Vorzug vor Timo Baumgartl erhalten und im Mittelfeld Morten Thorsby anstelle von Genki Haraguchi die Fäden ziehen. Fest steht, dass Frederik Rönnow weiter ausfällt. Für den Stammkeeper steht erneut Lennart Grill zwischen den Pfosten.

  • Mögliche Aufstellung Union Berlin: Grill - Doekhi, Knoche, Diogo Leite - Ryerson, Khedira, Gießelmann - Thorsby (Haraguchi), Haberer - Michel (Jordan), Becker

Die lange Verletztenliste beim FC Augsburg hat sich zuletzt signifikant gelichtet. Der ehemalige Union-Keeper Rafal Gikiewicz sowie die beiden Innenverteidiger Felix Uduokhai und Reece Oxford feierten ihr Comeback. Zudem kann FCA-Coach Enrico Maaßen gegen Union Berlin wieder auf sein bevorzugtes Mittelfeldduo Carlos Gruezo und Elvis Rexhbecaj zurückgreifen, dass beim jüngsten 1:2 in Frankfurt gelbgesperrt fehlte.

  • Mögliche Aufstellung FC Augsburg: Gikiewicz - Gumny, Oxford (Uduokhai), Gouweleeuw, Iago - Gruezo, Rexhbecaj - Vargas, Demirovic - Niederlechner, Berisha

Saison 2022/2023

Werbung